Dank hoher Entscheidungskompetenz die Qualität der jährlichen Strategiesitzung steigern

Im Vorfeld der jährlichen Strategiesitzungen werden wir regelmässig zum Thema „Entscheidungskompetenz“ angesprochen. Unsere Kunden wollen sicherstellen, dass die investierte Zeit den höchsten Nutzen für ihre Unternehmung bringt. Aus unserer Sicht ist Entscheidungskompetenz:

Die Fähigkeit, erfolgreich Entscheidungen zu treffen. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung sind in der Verantwortung zu erkennen, wo Entscheidungen erforderlich sind. Die Basis der Entscheidungskompetenz gliedert sich in 3 Teile:

  • Verfügbarkeit von Daten und deren Qualität
  • Klar definierter Teilnehmerkreis mit hoher fachlicher Kompetenz und der Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen
  • Verantwortungen und Kompetenzen müssen transparent geregelt sein

Werden diese Punkte in der Planung und Durchführung berücksichtigt, wird die Ergebnisqualität deutlich gesteigert.

 

 

 

 

 

2019-09-26T13:51:43+02:00September 26th, 2019|News|

About the Author:

This website uses cookies and third party services. Ok