4. Workshop & Finalisierung Risikomanagement für Energieversorger

DIE BESTEN UND WEITSICHTIGSTEN SIND DER ZEIT IMMER EINEN SCHRITT VORAUS
Initiiert durch Markus Wey, Präsident des Energiepool Freiamt durften wir am Donnerstag, 07.11.2019 gemeinsam mit Vertretern der regionalen Energieversorgern das gemeinsam entwickelte Risikomanagement finalisieren.

Dieses Instrument kommt bei der strategischen Führung zum Einsatz und unterstützt die Vorstände, Kommissionen, Verwaltungsräte und Geschäftsleitungen in der Erfüllung ihrer wichtigen Aufgaben. Zudem ermöglicht es, sich durch ein Benchmarking mit den anderen Versorgern zu vergleichen.

Ziel

Damit wird das Ziel verfolgt, die Risiken für die Einwohner, das EVU und auch für das Führungsgremium zu minimieren. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Mitglieder der Gremien je nach Fall auch mit ihrem privaten Vermögen haften, ist ein solches Instrument unverzichtbar.

Herzlichen Dank an alle für die super Zusammenarbeit! Wir haben gemeinsam etwas Wertvolles geschaffen!

Vorstellung der Lösungen

Die Lösungen werden am 16. Januar 2020 um 17.00 Uhr den EVU des Energiepool Freiamt vorgestellt.

von links nach rechts: Christoph Oswald-Küng, André Meier, Mario Räber, Renato Sanvido, Stefan Bieri, Markus Wey. Es fehlt: Albert Amstutz

2020-01-28T16:55:40+01:00November 12th, 2019|News|

About the Author:

This website uses cookies and third party services. Ok