1. Workshop für Energieversorger zum Thema Risikomanagement vom 23.05.2019

Erster Workshop
Am 23.05.2019 traf sich die Arbeitsgruppe zum 1. Workshop im Restaurant Waldheim in Hermetschwil. Initiiert wurde das Thema vom Energiepool Freiamt, ein loser Zusammenschluss von Energieversorgern in der Region Freiamt. Präsident Markus Wey, bekannt als fortschrittlich denkender Visionär, hatte dieses Thema ins Leben gerufen. Der Startschuss fiel bereits im letzten Jahr anlässlich der Herbstversammlung, wo die ASAGO AG als Referent zu diesem Thema auftreten durfte.

Zentrales Thema – auch für EVU
Der Betrieb eines systematischen Risikomanagement steckt bei vielen Unternehmen und Gemeinden noch in den Kinderschuhen. Die immer schnelleren Veränderungen des Umfeldes führen dazu, dass die Verantwortlichen die Risiken im Griff haben müssen, aber auch allfällige Chancen daraus nutzen sollten. Damit dieses Thema bei den Vorständen und Verwaltungsräten einen echten Mehrwert bietet, haben wir diese sogleich in eine Arbeitsgruppe eingeladen. Dies ermöglicht, dass die Lösung den Vorstellungen der Kunden entspricht. Die Lösung soll einerseits umfassend, aber auch pragmatisch und einfach in der Nutzung sein.

Einbezug strategischer Fragestellungen
Als wichtiger Punkt in der Diskussion zeigte sich, dass auch strategische Themen in die Überlegungen mit einbezogen werden müssen. Strategie & Risikomanagement gehören zusammen.

Ausblick
Der nächste Workshop findet im August statt. Dann werden die konkreten Risikokategorien und Risiken definiert. Wir freuen uns auf diesen nächsten spannenden Schritt.

Markus Wey, Präsident Energiepool Freiamt

2019-05-28T11:31:32+02:00Mai 28th, 2019|News|

About the Author:

This website uses cookies and third party services. Ok